top of page
  • AutorenbildMichael Albrandt

Rezepte für Heißluftfritteusen: kostenlos, einfach und schnell

Aktualisiert: 13. Apr. 2023


Rezepte für Heißluftfritteusen: kostenlos

Wenn du eine Heißluftfritteuse hast oder darüber nachdenkst, eine zu kaufen, hast du Glück, denn es gibt viele köstliche und gesunde Rezepte, die du damit zubereiten kannst. In diesem Artikel möchte ich dir meine liebsten Rezepte für die Heißluftfritteuse vorstellen. Sie sind für dich kostenlos, einfach und schnell.




Warum eine Heißluftfritteuse?

Bevor wir in die Rezepte einsteigen, lass uns doch einen kurzen Blick darauf werfen, was eine Heißluftfritteuse ist und warum sie so beliebt ist. Eine Heißluftfritteuse ist im Wesentlichen ein kleiner Backofen, der Heißluft in einem geschlossenen Raum zirkulieren lässt. Dies ermöglicht es, Lebensmittel ohne pflanzliches Öl zu braten, was zu einer gesünderen Zubereitung führt. Eine Heißluftfritteuse ist auch einfacher zu bedienen als ein traditioneller Ofen und in der Regel schneller.




Hier sind die besten Rezepte für die Heißluftfritteuse

Diese 5 Rezepte sind einfach und schnell zubereitet und sind wahre Eiweißbomben. Gerade für die carnivore Diät passen diese Gerichte perfekt in den Alltag. Die Küche bleibt sauber und während der Zubereitung hast du Zeit für andere Dinge.




1. Burger Patties in der Heißluftfritteuse

Burger Patties Heißluftfritteuse

Diese Burger Patties sind super einfach und schnell in der Heißluftfritteuse zubereitet. Natürlich kannst du sie auch mit traditionell mit Brot und Beilage servieren. Oder wie ich sie am liebsten esse: einfach so an sich mit etwas Salz. Dafür musst du die Patties einfach nur für 12 Minuten bei 205 Grad im Airfryer garen. Das ausführliche Rezept findest du hier: Burger Patties in der Heißluftfritteuse





2. Omelette aus der Heißluftfritteuse

Omelette Heißluftfritteuse

Mit so einer Silikonform bleibt dein Airfryer immer sauber und einsatzbereit. Die Formen lassen sich viel einfacher in der Spülmaschine abspülen und sind für Omelettes aus der Heißluftfritteuse unverzichtbar. Einfach die gewünschte Anzahl an Eiern darin aufschlagen und verquirlen. Anschließend bei 170 Grad für 6 Minuten laufen lassen und voilá: fertig ist das Omelette aus der Heißluftfritteuse.






3. Frikadellen in der Heißluftfritteuse

Frikadellen Heißluftfritteuse

Auch Frikadellen kann man wunderbar im Airfryer zubereiten. Dieses Rezept eignet sich auch sehr gut zum Meal-Prepping. Also wenn du weißt, dass in den nächsten Tagen weniger Zeit zum kochen ist - dann bist du mit diesen Frikadellen bestens versorgt. Einfach Hackfleisch, Ei und Gewürze mischen und in kleine Kugeln formen. Dann bei 180 Grad Celsius für 10 Minuten garen. Einmal durchschütteln und nochmal bei 180 Grad Celsius für 10 Minuten in der Heißluftfritteuse backen. Und schon sind die Frikadellen in der Heißluftfritteuse fertig.




4. Chicken Wings in der Heißluftfritteuse

Chicken Wings Heißluftfritteuse

Immer wieder super lecker: Chicken Wings. Einfach mit Salz, Pfeffer und diesem Hähnchengewürz würzen, und ab in den Korb. Bei 205 Grad für 25-30 Minuten garen und schon sind sie fertig. Diese lassen sich auch super im Airfryer wieder aufwärmen: Einfach für 5 Minuten bei 205 Grad und schon schmecken sie auch noch am nächsten Tag knusprig und frisch. Hier geht's zum ausführlichen Rezept.




5. Weiche Eier in der Heißluftfritteuse

Weiche Eier Heißluftfritteuse

Weiche Eier sind einer der besten Klassiker beim Frühstück. Dafür musst du nur die Eier in dem Korb des Airfryers platzieren und sie bei 170 Grad für 8 Minuten garen lassen. Ganz ohne Wasser aufkochen oder sonstiges. Die Eier dann noch mit kaltem Wasser abschrecken und mit etwas Salz genießen. Hier geht's zum genauen Rezept für weiche Eier.





Fazit

Das waren meine liebsten Rezepte für die Heißluftfritteuse. Von einfachen Burger Patties bis hin zu köstlichen weichen Eiern gibt es unzählige Möglichkeiten, um deine Lieblingsgerichte in einer Heißluftfritteuse zuzubereiten. Mit diesen einfachen und leckeren Rezepten kannst du loslegen und die Vorteile einer Heißluftfritteuse genießen.


 

Häufig gestellte Fragen (FAQs)


1. Ist die Verwendung einer Heißluftfritteuse gesünder als das Frittieren in Öl?

Ja, die Verwendung einer Heißluftfritteuse ist gesünder als das Frittieren in Öl, da sie ohne pflanzliches Öl auskommt und somit Gerichte mit einem besseren Omega 3:6-Verhältnis zubereitet.


2. Kann ich andere Gewürze für die Rezepte verwenden?

Ja, du kannst bei allen Rezepten natürlich deine Lieblingsgewürze verwenden und experimentieren, um neue Geschmacksrichtungen zu entdecken.


3. Sind die Rezepte für eine Heißluftfritteuse kostenlos verfügbar?

Ja, diese Rezepte sind kostenlos verfügbar. Du kannst auf dieser Website noch weitere kostenlose Rezepte finden.


4. Kann ich auch vegetarische oder vegane Optionen in der Heißluftfritteuse zubereiten?

Ja, du kannst auch vegetarische oder vegane Optionen in der Heißluftfritteuse zubereiten, wie z.B. heiße oder warme Luft.


5. Muss ich die Speisen in der Heißluftfritteuse wenden?

Wenn du die Heißluftfritteuse sehr voll packst, dann solltest du den Inhalt öfter wenden oder durchschütteln. So kommt die heiße Luft besser an alle Stellen.


 

Inhaltsverzeichnis

1. Burger Patties in der Heißluftfritteuse

2. Omelette aus der Heißluftfritteuse

3. Frikadellen in der Heißluftfritteuse

4. Chicken Wings in der Heißluftfritteuse 5. Weiche Eier in der Heißluftfritteuse


 


Ich wünsche dir einen guten Appetit!


Mit einer Heißluftfritteuse kannst du köstliche Gerichte zubereiten, die knusprig und saftig zugleich sind. Die Küche bleibt dabei sauber und weitestgehend frei von Gerüchen. Während der Zubereitung im Airfryer kannst du deine Zeit auch anders nutzen und hast somit mehr von deinem Tag. Hinterlasse hier gerne ein Kommentar mit deinen Erfahrungen oder leckeren Rezeptideen.

Comments


bottom of page